Benefiz-Turnier - bridge-fürth.de

Direkt zum Seiteninhalt
Verein zur Förderung des Unterrichts von
Turnierbridge an Schulen in Mittelfranken e. V.
Der gemeinnützige Förderverein 'Bridge an Schulen' lud am 27. Januar 2019 ein:
2. Benefiz-Turnier für MiniBridge, Reizanfänger und Clubspieler
Das generationsübergreifende Turnier wurde in 3 Gruppen gespielt:
PIK   Clubturnierspieler     COEUR   Bridge-Anfänger mit 0-2 Jahren Reizerfahrung     KARO   MiniBridge
Das Turnier war wieder gut besucht, das Bufett an selbstgemachten Torten und Kuchen sensationell. Vielen Dank an alle Bäckende!  (gendergerecht?)
Wurde in Pik und Coeur sittsam ein Paarturnier gespielt, versuchten sich alle Karo-Spieler im Alter von 9 bis 82 Jahren im Team; selbst für die Turnierleitung und Tisch-Paten ein Erlebnis.
Wir gratulieren allen Preisträgern zum Treppchen und den Neueinsteigern zu ihrem ersten großen Turnier!
Autogrammstunde des Weltmeistrs Roland Rohowsky
Am 28. Januar 2018 veranstaltete der Bridgeclub Nürnberg Gesellschaft Museum ein Benefizturnier zugunsten des Fördervereins; mehr als 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter von 8 bis 80 Jahren, darunter 15 Schulkinder, spielten um Preise, Ruhm und Ehre.
Allen Siegern und Platzierten Herzlichen Glückwunsch!
Weltmeister Roland Rohowsky stiftete für alle Kinder und Jugendliche eine Auswahl seiner Bücher - auf Wunsch mit persönlicher Widmung.
Zurück zum Seiteninhalt